Hier sind alle Traberfreunde willkommen! Egal ob aktiver Renntraber oder geliebter Freizeittraber!
 
StartseiteFAQAnmeldenLogin
Wir treffen uns wieder zum Chatten! Jeden Freitag ab 20.00 Uhr. Wir freuen uns auf zahlreiches erscheinen Smile

Austausch | 
 

 Die Pferdeprofis

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter
AutorNachricht
Nadine
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 12325
Anmeldedatum : 02.09.10
Alter : 32

BeitragThema: Re: Die Pferdeprofis   Do 16 Jan 2014 - 9:35

Traberfreak schrieb:
ich bin entsetzt was wir ALLE unseren Pferden antun

Was meinst du damit  confused 

_________________
LG Nadine

 Bubby

Ein Pferd ohne Reiter, ist immer noch ein Pferd.
Ein Reiter ohne Pferd, ist nur ein Mensch...

Stanislaw Jerzy Lec
Nach oben Nach unten
Traberfreak
Champion
Champion
avatar

Anzahl der Beiträge : 5871
Anmeldedatum : 15.12.09
Alter : 50

BeitragThema: Re: Die Pferdeprofis   Do 16 Jan 2014 - 9:47

Na Nadinchen, das Pferd ist zum reiten schon mal gar nicht gebaut. Die Konstruktion vom Rücken z.B. hängt nur mit Bändern aufgehängt zwischen den Schulterknochen. Nur mal das als Beispiel für einen "Laien" erklärt. Dann die ganzen feinen Knöchelchen die es z.B. im Karpalgelenk gibt, im Huf und auch das Hufbein schwebt in der Huflederhaut frei in der Kapsel. Das sind alles so fein gebaute Teile am Pferd die überaus empfindlich reagieren bei Überbeanspruchung.

Was das angeht bin ich immer wieder erstaunt wie stabil doch so ein Traber ist. Aber auch da habe ich in der Zwischenzeit schon ne Menge richtig kaputte Hüs gesehen und ein Gutes Beispiel ist Chateau, wenn der noch ein Jahr auf der Rennbahn hätte bleiben müssen wäre er richtig kaputt gewesen.
Nach oben Nach unten
Cadsura
Prix d´Amerique-Favorit
Prix d´Amerique-Favorit
avatar

Anzahl der Beiträge : 1531
Anmeldedatum : 06.10.13
Alter : 37

BeitragThema: Re: Die Pferdeprofis   Fr 17 Jan 2014 - 11:04

Der Cavallo Bericht ist echt aufschlussreich , warum ist er so erfolgreich ? muss doch auch irgendwie die runde machen wenn ein Pferd deshalb einen Elefantenfuß bekommen hat .Ist noch harmlos im vergleich zu
richtig kaputt gerenkten Pferden .
Nach oben Nach unten
Traberfreak
Champion
Champion
avatar

Anzahl der Beiträge : 5871
Anmeldedatum : 15.12.09
Alter : 50

BeitragThema: Re: Die Pferdeprofis   Fr 17 Jan 2014 - 13:07

Cadsura schrieb:
Der Cavallo Bericht ist echt aufschlussreich , warum ist er so erfolgreich ? muss doch auch irgendwie die runde machen wenn ein Pferd deshalb einen Elefantenfuß bekommen hat .Ist noch harmlos im vergleich zu
richtig kaputt gerenkten Pferden .

Er arbeite sehr verkaufswirksam, mit TV ist das auch einfach und sicherlich sind viele Pferde im ERSTEN Moment geheilt, den die Folgeschäden kann man halt nicht beweisen das ER das kaputt gemacht hat. Aber jeder der sich ein kleines Bisschen mit der Anatomie auskennt weiß das man mit so einer Behandlung eben vieles Kaputt macht aber das durchaus aus später erst fest gestellt wird oder auftritt, das da überhaupt was kaputt gemacht wurde. Und da kann er sich zurück lehnen, bei ihm sind die Hüs geheilt vom Hof gegangen. Da wird der Besi wohl was falsch gemacht haben. So läuft das doch.

Und die Runde macht das schon aber halt langsam, weil immer noch zu wenig Pferdebesitzer sich mit der Anatomie intensiver beschäftigen.
Nach oben Nach unten
Cadsura
Prix d´Amerique-Favorit
Prix d´Amerique-Favorit
avatar

Anzahl der Beiträge : 1531
Anmeldedatum : 06.10.13
Alter : 37

BeitragThema: Re: Die Pferdeprofis   Fr 17 Jan 2014 - 13:32

schlimm  No 
Nach oben Nach unten
Cadsura
Prix d´Amerique-Favorit
Prix d´Amerique-Favorit
avatar

Anzahl der Beiträge : 1531
Anmeldedatum : 06.10.13
Alter : 37

BeitragThema: Re: Die Pferdeprofis   Sa 3 Jan 2015 - 18:16

Heute um 19.10h kommen neue Folgen der Pferdeprofis auf VOX.
Nach oben Nach unten
rennsemmel
Prix d´Amerique-Favorit
Prix d´Amerique-Favorit
avatar

Anzahl der Beiträge : 1043
Anmeldedatum : 12.12.09
Alter : 41

BeitragThema: Re: Die Pferdeprofis   So 4 Jan 2015 - 1:14

Da ich bernd hackl persönlich kenne
Und viel von ihm gelernt habe und immer noch tut

Bin ich ein absoluter Fan von ihm

Aber ihr glaubt nicht
Wie im FB sich Leute gerade sich das Maul zerreißen
Was er und Sandra alles falsch machen

Könnte kotzen

Nach oben Nach unten
Matilda
Qualifikant


Anzahl der Beiträge : 63
Anmeldedatum : 21.11.14
Alter : 31

BeitragThema: Re: Die Pferdeprofis   So 4 Jan 2015 - 8:54

OHHA.habe gerade beim durchschalten die Wiederholung von gesterngefunden.Der Unfall von dem Mann,HILFE.Ich hoffe er hat sich nicht schwer verletzt.Ich mag diese Sendung,jeder kann sich ein Stück von mitnehmen oder eben liegenlassen.
Nach oben Nach unten
Nadine
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 12325
Anmeldedatum : 02.09.10
Alter : 32

BeitragThema: Re: Die Pferdeprofis   So 4 Jan 2015 - 10:12

Ich hab es auch gesehen und fand es sehr interessant.

Aber sagt mal, hab ich was verpasst oder haben die nicht gesagt wie es mit dem Stütchen von Hackl weiter geht? Der Unfall war schon sau gefährlich, aber das hat er ja selbst gesagt.

_________________
LG Nadine

 Bubby

Ein Pferd ohne Reiter, ist immer noch ein Pferd.
Ein Reiter ohne Pferd, ist nur ein Mensch...

Stanislaw Jerzy Lec
Nach oben Nach unten
rennsemmel
Prix d´Amerique-Favorit
Prix d´Amerique-Favorit
avatar

Anzahl der Beiträge : 1043
Anmeldedatum : 12.12.09
Alter : 41

BeitragThema: Re: Die Pferdeprofis   So 4 Jan 2015 - 12:44

Verse geht's
Gott sei dank gut
Hat keine Schäden von den Unfall
Sind froh das die Niere auch keine Schäden weggetragen hat
Das alles hätte schlimmer ausgehen können
War schon heftigt

Bernd kommt mit der stute
Noch zwei Samstag

Aber irre
So eine tolle abstammung und so kaput
Wenn die Stute erzählen konnte
Was ihr alles passiert ist
Weil der einigst Unrecht getan wurde

So gezielt wie die ausschlägt

Bernd hat noch seine Freude mit ihr
Das kann ich euch schon sagen
Nach oben Nach unten
monstermomo
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 5956
Anmeldedatum : 10.12.09
Alter : 29

BeitragThema: Re: Die Pferdeprofis   So 4 Jan 2015 - 14:02

Ich wollt's auch schreiben, die Stute wird nochmal gesendet, dass geht noch weiter

_________________
Auch aus Steinen, die einem in den Weg gelegt werden, kann man Schönes bauen
Das sind wir *KLICK*
Nach oben Nach unten
mmp
Prix d´Amerique-Favorit
Prix d´Amerique-Favorit
avatar

Anzahl der Beiträge : 2144
Anmeldedatum : 05.01.10
Alter : 52

BeitragThema: Re: Die Pferdeprofis   So 4 Jan 2015 - 16:59

rennsemmel schrieb:
Verse geht's
Gott sei dank gut
Hat keine Schäden von den Unfall
Sind froh das die Niere auch keine Schäden weggetragen hat
Das alles hätte schlimmer ausgehen können
War schon heftigt

Bernd kommt mit der stute
Noch zwei Samstag

Aber irre
So eine tolle abstammung und so kaput
Wenn die Stute erzählen konnte
Was ihr alles passiert ist
Weil der einigst Unrecht getan wurde

So gezielt wie die ausschlägt

Bernd hat noch seine Freude mit ihr
Das kann ich euch schon sagen

Ja echt heftig was die so raus gehauen hat. Wer weiß was die Maus schon alles mitgemacht hat? Bin echt gespannt, wie alles weiter geht silent
Nach oben Nach unten
Cadsura
Prix d´Amerique-Favorit
Prix d´Amerique-Favorit
avatar

Anzahl der Beiträge : 1531
Anmeldedatum : 06.10.13
Alter : 37

BeitragThema: Re: Die Pferdeprofis   So 4 Jan 2015 - 17:10

Ja die Stute hat ihm echt eine gewaltige mitgegeben , ich schau mir die Sendung gerne an weil man doch den ein oder anderen "Tipp" lernen kann. Die Stute tut mir sehr leid wieder mal typisch weil sie eine tolle Abstammung hat wurde sie sicher schon sehr früh rangenommen und überfordert.

Die Schimmelstute war aber auch nicht ohne, senkrecht in der Luft steigen , beim angurten . affraid


Nach oben Nach unten
Nadine
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 12325
Anmeldedatum : 02.09.10
Alter : 32

BeitragThema: Re: Die Pferdeprofis   So 4 Jan 2015 - 18:13

Ah dann ist ja gut, ich hatte schon "befürchtet" das würde sich so ausschleichen. Wobei ich ihm nicht mal "übel" nehmen würde wenn er da nicht mehr ran will...

Dann bin ich ja mal gespannt, aber sie wird sicher einiges mitgemacht haben, die arme Maus...

_________________
LG Nadine

 Bubby

Ein Pferd ohne Reiter, ist immer noch ein Pferd.
Ein Reiter ohne Pferd, ist nur ein Mensch...

Stanislaw Jerzy Lec
Nach oben Nach unten
brittakoschinski
Starter
Starter
avatar

Anzahl der Beiträge : 176
Anmeldedatum : 12.06.13
Alter : 51

BeitragThema: Re: Die Pferdeprofis   Di 6 Jan 2015 - 10:03

Das war wirklich ein super Tipp. Hätte ich bestimmt sonst verpasst, dass die Pferde-Profis wieder auf VOX laufen. Die Sendung war ja aber auch sehr interessant. Ganz schön hart. Ich war beeindruckt von Hackl und dass er das auch so hat senden lassen. Ich dachte immer im Fernsehen wird nur das gezeigt, was dann auch gut klappt. Finde ich echt klasse auch mal das zu sehen, was alles schief gehen kann.
Nach oben Nach unten
White Luci
Jahrhundert Traber
Jahrhundert Traber
avatar

Anzahl der Beiträge : 4371
Anmeldedatum : 30.06.11
Alter : 27

BeitragThema: Re: Die Pferdeprofis   Di 13 Jan 2015 - 11:39

Ach ich finds schon fast zum heulen, dass im Netz sich schon wieder das Maul zerrissen wird.

hab beide Sendungen gesehen und finde sie auch super!


Bei dem Schimmel kam mir die Besi mega naiv vor... sorry aber wenn man solche Probleme hat und auch so ne Vorgeschichte, mach ich mir doch mal gedanken ob da Schmerzen im spiel sind scratch
Naja sie haben es ja hin bekommen!

Für die Schwarze tuts mir leid, ich hoffe sie bekommt einen schönen Platz!
Die war ja echt heftig. Shocked Da hat der Hackl noch Glück im unglück gehabt, wenn das am Kopf getroffen hätte pale silent
Roh war die Maus definitiv nicht...

Mega beeindruckt war ich von der blinden Reiterin. Da zieh ich wirklich meinen Hut vor! Und das Pony ist ja so totenbrav I love you

Bin gespannt was diesen Samstag läuft!
Nach oben Nach unten
Cadsura
Prix d´Amerique-Favorit
Prix d´Amerique-Favorit
avatar

Anzahl der Beiträge : 1531
Anmeldedatum : 06.10.13
Alter : 37

BeitragThema: Re: Die Pferdeprofis   Di 13 Jan 2015 - 21:17

Die Blinde Reiterin war echt toll kaum vorzustellen das keiner mit ihr ins Gelände gehen will , ich meine sie sitzt fest im Sattel und ihr Pony war auch ein Verlasspferd ....

Die Hackl Stute wurde verkauft und geht in die Zucht . Das Pferd ist so unberechenbar von jetzt auf gleich so aussticken das ist sau gefährlich.

http://www.caballo-horsemarket.com/de/pferdemarkt/verkaufspferde/24796-gribaldi-x-goodtimeshalbschwester-von-hengst-totilas/
Nach oben Nach unten
Matilda
Qualifikant


Anzahl der Beiträge : 63
Anmeldedatum : 21.11.14
Alter : 31

BeitragThema: Re: Die Pferdeprofis   Di 13 Jan 2015 - 21:50

Verkaufe Stute zum züchten ...hervoragende Blutlinien ...tragend von Hengst Florestano!!!

Gerne auch tausch gegen junges Pferd ,guter Abstammung ...gut geritten und welches schon kleine Sprünge geht Wink))

Dieser Text steht bei der Anzeige mit bei,weiß jemand wie lange der Dreh her ist? Ich wünsche der Stute ein gutes neues Zuhause mit viel Liebe und Geduld,vielleicht klappt es ja doch noch eines Tages das sie sich reiten lassen möchte
Nach oben Nach unten
Cadsura
Prix d´Amerique-Favorit
Prix d´Amerique-Favorit
avatar

Anzahl der Beiträge : 1531
Anmeldedatum : 06.10.13
Alter : 37

BeitragThema: Re: Die Pferdeprofis   Di 13 Jan 2015 - 22:16

ich denke der dreh ist vom Sommer 2014 aber genau weis ich es nicht. In einem anderen Pferdeforum hab ich gelesen das sie kürzlich verkauft wurde .
Nach oben Nach unten
White Luci
Jahrhundert Traber
Jahrhundert Traber
avatar

Anzahl der Beiträge : 4371
Anmeldedatum : 30.06.11
Alter : 27

BeitragThema: Re: Die Pferdeprofis   Mi 14 Jan 2015 - 7:23

Kann gut sein, dass sie schon verkauft worden ist. Denke auch, dass es letzten Sommer gedreht worden ist.

Bei der blinden Reiterin kann ich mir ehrlich gesagt schon gut vorstellen, dass keiner mit ihr ausreiten möchte. Es hat ja wohl auch noch keiner ausprobiert und das ist den meisten wahrscheinlich zu umständlich.
Klar am Anfang muss man sich sicher erstmal dran gewöhnen (hat man ja auch gesehen), aber wenn man das öfter macht gewöhnt man sich daran.
Ich hoffe sie findet nun jemanden, der mit ihr geht!
Nach oben Nach unten
Nadine
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 12325
Anmeldedatum : 02.09.10
Alter : 32

BeitragThema: Re: Die Pferdeprofis   Mi 14 Jan 2015 - 9:14

Schön das die Stute verkauft ist, ich hatte gehofft das sie "wenigstens" in die Zucht kann und nicht in die Wurst muss. Die war schon echt gefährlich...

Was den Schimmel angeht stimm ich dir zu Diana, die war schon schwer naiv... Ich persönlich mag Sandras Art nicht so, aber das ist ja Geschmackssache. Ihre Ergebnisse können sich sehen lassen (und die Klinik kenne ich auch, die Aufzeichnung waren auf jeden Fall aus 2014, in 2013 war die noch nicht soweit fertig Wink)

Die blinde Reiterin fand ich persönlich sehr beeindruckend, kann aber verstehen das keiner mit ihr raus will... Ich kann nur von mir ausgehen, aber ich habe eben KEIN Verlasspferd und das wäre für alle zu gefährlich mit ihr raus zu gehen, denn wenn meiner mal weg ist, was soll sie dann machen... Schwierig, aber ich hoffe sie findet jemanden.

_________________
LG Nadine

 Bubby

Ein Pferd ohne Reiter, ist immer noch ein Pferd.
Ein Reiter ohne Pferd, ist nur ein Mensch...

Stanislaw Jerzy Lec
Nach oben Nach unten
Hauptstadttraber
Prix d´Amerique-Favorit
Prix d´Amerique-Favorit
avatar

Anzahl der Beiträge : 1877
Anmeldedatum : 11.10.12
Alter : 38

BeitragThema: Re: Die Pferdeprofis   So 18 Jan 2015 - 13:30

Die Folge gestern mit dem P.R.E. hat mir mal wieder zu denken gegeben: Was Sandra und die Reiterin alles erreicht haben, allein durch die Umstellung der Reitweise! Musste sofort dran denken, dass ja auch viele ihre Traber gebisslos reiten, weil viele Traber (vor allem wohl die ehemaligen Renner) Stress am Gebiss haben..
Allerdings habe ich mich gewundert, warum man so einen Zustand 10 Jahre lang aushält. Wow!

Der Hackl hat auch wieder sein Können bewiesen, auch wenn er mir nicht so zusagt: Auf dem Kasten hat er was.
Nach oben Nach unten
Cadsura
Prix d´Amerique-Favorit
Prix d´Amerique-Favorit
avatar

Anzahl der Beiträge : 1531
Anmeldedatum : 06.10.13
Alter : 37

BeitragThema: Re: Die Pferdeprofis   So 18 Jan 2015 - 13:53

Den Spanier 10 Jahre so reiten das muss ja in uferlosem Frust enden. Pferdegangsalat und der war ja so hektisch irgendwie hat mir das reiten aber am ende von der Besitzerin noch nicht gefallen. bei Sandra lief der dann doch sehr entspannt .

Kuh und Gänse "schubsen" fand ich auch super . Der Wallach war toll man merkte wie er mehr und mehr an Selbstvertrauen bekam.
Nach oben Nach unten
Viola1971
Prix d´Amerique-Favorit
Prix d´Amerique-Favorit
avatar

Anzahl der Beiträge : 2040
Anmeldedatum : 07.06.11
Alter : 46

BeitragThema: Re: Die Pferdeprofis   So 18 Jan 2015 - 13:56

Ich fands auch erstaunlich, wie gut die umstellung geklappt hat bei dem PRE, aber ich versteh auch nicht, wie man zehn jahre den zustand vorher nicht ändert, zumal es ja beiden nicht wirklich freude gemacht hat, da sind zehn jahre doch echt verdammt lange... aber umso toller, das sie es jetzt hinbekommen haben! und die sache mit dem anderen pferd, find auch, der hat echt was auf dem kasten, was er den pferden (und vor allem besitzern) vermittelt, mein persönlicher fall sind beide nicht, aber ahnung haben die schon, finde ich...
Nach oben Nach unten
White Luci
Jahrhundert Traber
Jahrhundert Traber
avatar

Anzahl der Beiträge : 4371
Anmeldedatum : 30.06.11
Alter : 27

BeitragThema: Re: Die Pferdeprofis   Mo 19 Jan 2015 - 7:18

oh man und ich konnte nicht gucken Crying or Very sad

Ich geh mal davon aus der PRE wurde englisch geritten?
Da gibt es sehr viele die nicht offen sind für andere Art und Weisen, da kann das umdenken auch mal etwas länger dauern Wink
Der PRE meiner Tante würde wahrscheinlich auch entspannter gehen ohne Gebiss, aber ich hab die Hoffnung aufgegeben da etwas zu sagen. Das gehört zu ihrer Schule und dann muss das Pferd damit laufen...
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Die Pferdeprofis   

Nach oben Nach unten
 
Die Pferdeprofis
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 5 von 7Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Traberpower :: Quasselraum :: TV, Kino oder Buch Tipps :: TV-
Gehe zu: